Harmonische Küchengestaltung

watermark-designs-XL6gfkLmkOw-unsplash

Harmonische Küchengestaltung

Eine harmonische Küchengestaltung mit Feng Shui sorgt für Ausgleich in der Familie. Harmonie, Funktionalität und Klarheit sind für das Familienleben wichtig.

Die Küche steht symbolhaft für Nahrung, Wohlergehen und Transformation. Dieser Ort, an dem wir Nahrung aufbewahren und zubereiten, ist wichtig für unsere Gesundheit. In der Küche entstehen aber auch Konflikte der Energien, denn hier treffen zwei ganz gegensätzliche Elemente aufeinander: Feuer und Wasser.

Wie Du Deine Küche harmonisch gestaltest

Die Küche ist der Treffpunkt der Familie und der schönste Ort bei einer Party. Funktionalität und Klarheit sind nach Feng Shui wichtig für ein ausgeglichenes Familienleben.

Hier findest Du die wichtigsten Tipps für Deine Kücheneinrichtung:

Frische Farben, wie gelb und orange sind für die Küche anregend und stimulierend. Es sollte ein harmonischer Mix aus Farben oder Materialien sein, dazu eine Arbeitsfläche aus Stein oder Holz.

Da die Kü­che dem Ele­ment Feu­er zu­ge­ord­net ist, soll­te die Far­be blau nur de­zent ein­ge­setzt wer­den, da­mit es kei­nen Kon­flikt auf der Ele­men­te-Ebe­ne gibt und so in die­sem Wohn­be­reich Blo­cka­den ent­ste­hen. Er­di­ge Far­ben, z.B. hel­le Creme- und Bei­ge­tö­ne, sanf­te Gelb­tö­ne, ent­spre­chen dem Erd­ele­ment, das mit dem näh­ren­den Prin­zip ver­bun­den ist.

Geschlossene Schränke statt offene Regale.

Für mehr harmonische Küchengestaltung mit Feng Shui sorgen geschlossene Schränke statt offene Regale.

Der Herd soll­te ei­nen Blick zur Tür bie­ten. Ist das nicht der Fall, kann man sich auch mit ei­nem Spie­gel hel­fen, um zu se­hen, was von hin­ten kommt. Du kannst aber auch einen Bewegungsmelder an die Tür stellen, um so ein akustisches Signal zu bekommen. Das gibt ein Ge­fühl der Si­cher­heit. Ach­te da­rauf, dass der Ar­beits­platz nicht im Ener­gie­­fluss liegt. Stel­le Pflan­zen oder Deko ans Fens­ter. Du kannst aber auch Fensterbilder oder ein Mobile ins Fenster hängen, so dass der Ener­gie­fluss ab­ge­bremst wird. Der Herd (Feuer) sollte nicht direkt neben oder gegenüber dem Spülbecken (Wasser) oder dem Kühlschrank (Wasser) stehen, da die zwei Elemente Feuer und Wasser im Konflikt stehen. Durch diesen Konflikt können Spannungen und Disharmonie entstehen. Es ist besser einen ausreichenden Abstand von mindestens 60 cm einzuhalten. Das Element Holz wirkt der Fünf-Elemente-Theorie nach entschärfend auf diesen Konflikt. Dieses Element wird durch Pflanzen und die Farbe Grün repräsentiert. Töpfe mit Küchenkräutern zwischen oder oberhalb von Herd und Spüle sorgen schon für eine Harmonisierung. Befinden sich Herd und Spüle gegenüber voneinander, dann kann ein grüner Teppich in deren Mitte die Konfrontation der Elemente abmildern.

»Verstaue Deine Messer lieber in einer Schublade und nicht offen sichtbar, wie zum Beispiel an einer Messerleiste an der Wand oder an einem Messerblock.»

»Sor­ge für aus­rei­chend Licht, vor al­lem di­rekt bei den Ar­beits­flä­chen. Achte auf Sauberkeit und darauf, dass die Abflüsse nicht verstopft sind oder tropfen, das blockiert das Chi.»

Bei Fragen ruf mich gerne an oder schreib mir eine Mail.

In meinem Buch „Glück lässt sich einrichten“ erfährst Du, wie Du Deine Räume ohne großen Aufwand in ein Wohlfühl-Zuhause verwandelst. 

Aktiviere deine Wünsche in deinen Räumen

WohnGueck

Aktiviere deine Wünsche in deinen Räumen

Eine feelGlück Raumberatung be­deu­tet, dass wir un­ser Um­feld so ge­stal­ten kön­nen, dass es uns bei der Er­fül­lung un­se­rer Wün­sche un­ter­stützt. Dies funk­ti­o­niert über die Re­so­nanz­zo­nen in den einzelnen Lebensbereichen, die wir über die Him­mels­rich­tun­gen er­mit­teln kön­nen.

Um ei­nen Le­bens­wunsch zu ak­ti­vie­ren, kannst du per­sön­lich ge­wähl­te Sym­bo­le einsetzen.

Sym­bo­le gab es schon in al­len Kul­tu­ren. Hin­ter je­dem ver­barg sich ein be­son­de­res Wis­sen. Sie wur­den zum Bei­spiel als Schutz­zei­chen, zur Ab­wehr oder zur Stär­kung ein­ge­setzt. Je­des wur­de be­wusst ver­wen­det, zu ei­nem be­stimm­ten Zweck. Es hat­te eine be­stimm­te Auf­ga­be.

 

Weiterlesen …

Dachschrägen und Balken im Feng Shui

Dachschräge, Balken

Dachschrägen und Balken im Feng Shui energetisch ausgleichen

Säulen, Balken und Dachschrägen können den Energiefluss in einem Raum blockieren und negative Energie aussenden.

Sie können langfristig eine starke Wirkung auf das Wohlbefinden haben, wenn du dich in deren Umfeld dauerhaft aufhältst, wie z.B. im Schlafzimmer oder am Arbeitsplatz. Es gibt verschiedene gestalterische Möglichkeiten, diese negative Energie abzuschwächen.

Falls du eine Dachwohnung hast, in der sich Deckenbalken befinden, solltest du das Bett möglichst nicht direkt in die Dachschräge mit offenen Deckenbalken stellen. Sie haben eine schlafstörende Wirkung.

Weiterlesen …

Der Energiefluss in den Räumen

Der Energiefluss in den Räumen wirkt vitalisieren auf den Menschen und seine Umgebung.

In der Harmonielehre des Feng Shui spielt die Raumenergie eine wichtige Rolle.

Auf folgende Dinge sollten Sie beim Energiefluss in Ihren Räumen achten:

  • Werden alle Räume gleichmäßig mit Energie versorgt, z.B. in abgelegenen Räumen?
  • Wie schnell fließt die Energie, z.B. in langen Fluren?
  • Gibt es Blockaden durch Möbel oder Dinge, die im Weg stehen?
  • Energie folgt der Aufmerksamkeit – Gibt es genügend Accessoires oder Bilder im Raum, an denen Ihr Blick haften bleibt?

Durch die Raumgestaltung haben Sie die Möglichkeit ganz bewusst auf die Energiequalität Einfluss zu nehmen.

Weiterlesen …

Dachboden und Kellerraum im Feng Shui

Lagerraum, Keller, Dachboden

Die Bedeutung vom Dachboden und Kellerraum im Feng Shui

Die Abstellräume einer Wohnung

Im Feng Shui steht der Dachboden für die Zukunft.

Wenn dort alles vollgestopft ist und Chaos herrscht, bedeutet das, dass du deine Zukunft blockierst. Du stellst dir somit Hindernisse in den Weg, die unnötig sind.

Ein zu voller Dachboden kann drückend wirken, wie eine schwere Last auf Ihren Schultern. Räume deinen Dachboden auf. Sortiere und strukturiere die gelagerten Gegenstände und überlege sich genau, was du in deinem Zukunftsbereich aufbewahren möchtest.

 

Vorrats- und Abstellräume

Abstellräume und Vorratsräume sollten nur Dinge enthalten, die du auch regelmäßig benötigest. Auch sollte hier kein Müll oder Flaschenlager langfristig entstehen. Gegenstände, die seit Jahren nicht benutzt wurden, solltest du entsorgen, denn sie blockieren die Energie. Es ist wichtig, dass der Vorratsraum übersichtlich und klar strukturiert sortiert ist. Beim Betreten solltest du direkt einen Überblick über alles haben. Der Raum sollte ausreichend beleuchtet sein.

Beachte auch, in welchem Teil Ihrer Wohnung der Abstellraum liegt, denn je nachdem welcher Lebensbereich im Bagua betroffen ist, solltest du diesen Bereich gestalterisch ausgleichen.

 

Benötigst du einen Leitfaden für mehr Lebensfreude, Gesundheit und Erfolg?

 

Der Keller
Der Keller steht im Feng Shui für die Vergangenheit. Schaffe Ordnung im Keller und erzeuge eine Übersichtlichkeit. Der Keller ist die Basis des Hauses. Je klarer er eingerichtet ist, desto klarer wird sich dein Leben gestalten. Achte darauf, dass die Räume nicht zu vollgestellt sind und alles gut sortiert und beschriftet ist, denn auch hier sollte die Energie frei fließen. Hier sind stabile Lagerregal und transparente Kunststoffkisten sinnvoll, um direkt zu sehen, was sich in der Kiste befindet. Wichtig ist hier eine gute Beschriftung.

Lass auch genügend Platz zwischen den Regalen, damit du dich noch gut bewegen kannst und überall drankommst. Auch hier ist eine gute Beleuchtung sinnvoll. 

 

Ausmisten und Abschied nehmen

Sich von Gegenständen und Erinnerungen zu trennen, fällt meistens schwer. Solltest du Schwierigkeiten haben dich von Dingen zu lösen, dann empfehle ich ein kleines Abschiedsritual zu machen.

Nimm dir Zeit, zünde eine Kerze an und verbinde dich gedanklich noch einmal mit dem Gegenstand. Denke dabei an den Menschen, der dir den Gegenstand geschenkt hat. Bedanke dich dann liebevoll für die schönen Erinnerungen und den Nutzen. Im Anschluss daran solltest du den Gegenstand direkt entsorgen und auch aus den Räumen bringen. Als Erinnerung kannst du ein Foto machen und diese Fotos in einer speziellen Erinnerungskisten aufbewahren.

Gerne berate ich dich bei Fragen zum Thema Dachboden und Kellerraum im Feng Shui. Ruf mich an, dann besprechen wir alles weitere.

Live-Workshop mit Katja Schüre

Zeig mir Deinen Grundriss...

Sonntag, 27.11.2022 um 12 Uhr

Zeig mir Deinen Grundriss und ich sage Dir, wo Deine Herausforderungen liegen. 

 

Im Workshop geht es darum, dass …

🍀 Fehlbereiche im Grundriss Blockaden auslösen können.

🍀 im Grundriss wichtige Lebensbereiche verortet sind.

🍀 Treppen ein auf und ab im Leben bedeuten.

🍀 im Badezimmer die Lebensenergie schnell abfließen kann.

🍀 Kellerräume für die Vergangenheit stehen.

 

Ich sage Dir, worauf Du achten darfst, um Dich Zuhause rundum wohl zu fühlen.

Sonntag • 27.11.22 • 12 Uhr 

Melde Dich hier an

Meine E-Mails erreichen Dich über den Anbieter ActiveCampaign. Eine Abmeldung ist jederzeit mit einem Klick möglich. In der Datenschutzerklärung erfährst Du mehr zu meinem E-Mail-Versand. 

Mit dem WohnGlück-Test erfährst Du, welchen Wohnbereich Du verändern solltest, 

um mehr Harmonie und Zufriedenheit in Deinem Leben zu bekommen. 

Nutze das Potential Deiner Räume, damit sie Dich im Alltag kraftvoll unterstützen.

Lade Dir hier den Test herunter: 

Meine E-Mails erreichen Dich über den Anbieter ActiveCampaign. Eine Abmeldung ist jederzeit mit einem Klick möglich. In der Datenschutzerklärung erfährst Du mehr zu meinem E-Mail-Versand.