Das Schlafzimmer nach Feng Shui

Das Schlafzimmer harmonisch nach Feng Shui einrichten

Das Schlafzimmer ist der Ort, an dem wir uns regenerieren und einen tiefen Schlaf haben sollten. Dazu sollte er Ruhe ausstrahlen und wenig Ablenkung bieten.

Ein gesunder Schlafplatz ist die Basis für Gesundheit und Vitalität.

Alle störenden Einflüsse sollten vermieden werden, damit es nicht zu dauerhaften Schlafstörungen bekommt. Der Körper regeneriert in der Nacht und die gesamten Körperfunktionen sind darauf eingestellt, somit reagiert man viel sensibler als tagsüber. 

Tipps für eine optimale Schlafzimmergestaltung nach Feng Shui:

• Klarheit schaffen – weniger ist mehr
• keine offenen Schränke oder Regale, die eine Unruhe ausstrahlen
• Strom vermeiden, keine Stromkabel unter dem Bett am Kopfbereich entlang führen oder eine Netzfreischaltung einbauen -> Elektrosmog
• Vorhänge/Jalousien aufhängen, um das Licht von außen zu reduzieren
• eine feste Wand im Rücken gibt Sicherheit, sowie ein stabiles, erhöhtes Kopfteil
• man sollte die Tür und Fenster im Blick haben, das gibt Sicherheit und Überblick
• das Bett sollte nicht zwischen Tür und Fenster stehen, da man sonst im Durchzug liegt
• keine sichtbaren Spiegel, in denen man sich vom Bett aus sieht
• das Bett-Kopfteil sollte nicht an Wänden mit Wasserleitungen des Badezimmers oder der Küche stehen
• eine dezente Farbgestaltung wirkt beruhigender
• eine gute Matratze, dem Gewicht und Körpertyp angepasst

• keine Kanten und Ecken, die direkt auf das Bett zeigen
• keine Deckenbalken, die direkt über dem Bett entlang laufen
• Bettgestaltung für Paare – jeder hat einen eigenen Bettzugang, Nachttisch, Leselampe -> Partnerschaft und Beziehungen
• keine Regale über dem Bett an der Wand, lieber ein ruhiges Bild
• zu viel Metall im Bettgestell leitet die elektrischen Wellen -> Elektrosmog
• keinen Arbeitsplatz im Schlafzimmer einrichten, da man dann schlecht zur Ruhe kommt

Gerne kannst du mehr über die Gestaltung deiner Wohnräume in meiner FengShui Beratung erfahren.