Geopathie

Geopathie setzt sich aus Geologie, Geosphäre und Biologie zusammen. Die geologische und kosmische Veränderung haben Einfluss auf das Leben von Menschen, Tieren und Pflanzen. Die Erde wird von einem magnetischen Gleichfeld umgeben. Dieses Erdmagnetfeld entsteht aus dem Zusammenspiel zwischen dem einfachen Magnetfeld der Erde und der von der Sonne ausgestrahlten Energie. Der menschliche Körper braucht das natürliche Erdmagnetfeld um gesund zu bleiben. Unser Körper ist wie ein feines Messgeräte, er registriert eine geringe Veränderung sofort.

An einzelnen Stellen jedoch ist die natürliche Strahlung der Erde durch geopathische Einflüsse gestört. Die geopathischen Störzonen werden durch Wasserläufe, Gitterstrukturen, Erdbrüche und Gesteinsverwerfungen erzeugt. Durch diese Störzonen wird das Erdmagnetfeld verstärkt oder geschwächt. Dies hat jedoch Einfluss auf die Zellen unseres menschlichen Körpers. Bei einer dauerhaften Belastung der Störzonen, wie beim Schlafplatz und je nach Intensität der Strahlung, kann es zu gesundheitlichen Problemen kommen.

Wie werden die geopatischen Felder gemessen?

Die Messung der geopathogenen Störfelder erfolgt mit Hilfe eines hochsensiblen Tensors der Firma Rayonex. Der Tensor funktioniert über das Biofeedback Verfahren (Muskeltest), bei dem man gezielt nach Stressfaktoren im Raum fragt und diese aufsucht. Die geopathischen Strahlen aus der Erde wirken auf den menschlichen Körper mit Stress und ändern somit die Muskelspannung. Dieser Muskelspannungswechsel wird an den Tensor in Form von Bewegung übertragen. So vermesse ich die Lage und Art der Störfelder und analysiere sie anschließend.

Eine Abschirmung der geopathischen Störfeldern sollte erst dann erfolgen, wenn eine Veränderung der Bettposition aus räumlichen Gründen nicht möglich ist.

 

Rufe mich gerne an, wenn du Fragen zur Geopathie hast oder schreibe mir eine Mail.

Harmonische Küchengestaltung

watermark-designs-XL6gfkLmkOw-unsplash

Harmonische Küchengestaltung

Eine harmonische Küchengestaltung mit Feng Shui sorgt für Ausgleich in der Familie. Harmonie, Funktionalität und Klarheit sind für das Familienleben wichtig.

Die Küche steht symbolhaft für Nahrung, Wohlergehen und Transformation. Dieser Ort, an dem wir Nahrung aufbewahren und zubereiten, ist wichtig für unsere Gesundheit. In der Küche entstehen aber auch Konflikte der Energien, denn hier treffen zwei ganz gegensätzliche Elemente aufeinander: Feuer und Wasser.

Wie Du Deine Küche harmonisch gestaltest

Die Küche ist der Treffpunkt der Familie und der schönste Ort bei einer Party. Funktionalität und Klarheit sind nach Feng Shui wichtig für ein ausgeglichenes Familienleben.

Hier findest Du die wichtigsten Tipps für Deine Kücheneinrichtung:

Frische Farben, wie gelb und orange sind für die Küche anregend und stimulierend. Es sollte ein harmonischer Mix aus Farben oder Materialien sein, dazu eine Arbeitsfläche aus Stein oder Holz.

Da die Kü­che dem Ele­ment Feu­er zu­ge­ord­net ist, soll­te die Far­be blau nur de­zent ein­ge­setzt wer­den, da­mit es kei­nen Kon­flikt auf der Ele­men­te-Ebe­ne gibt und so in die­sem Wohn­be­reich Blo­cka­den ent­ste­hen. Er­di­ge Far­ben, z.B. hel­le Creme- und Bei­ge­tö­ne, sanf­te Gelb­tö­ne, ent­spre­chen dem Erd­ele­ment, das mit dem näh­ren­den Prin­zip ver­bun­den ist.

Geschlossene Schränke statt offene Regale.

Für mehr harmonische Küchengestaltung mit Feng Shui sorgen geschlossene Schränke statt offene Regale.

Der Herd soll­te ei­nen Blick zur Tür bie­ten. Ist das nicht der Fall, kann man sich auch mit ei­nem Spie­gel hel­fen, um zu se­hen, was von hin­ten kommt. Du kannst aber auch einen Bewegungsmelder an die Tür stellen, um so ein akustisches Signal zu bekommen. Das gibt ein Ge­fühl der Si­cher­heit. Ach­te da­rauf, dass der Ar­beits­platz nicht im Ener­gie­­fluss liegt. Stel­le Pflan­zen oder Deko ans Fens­ter. Du kannst aber auch Fensterbilder oder ein Mobile ins Fenster hängen, so dass der Ener­gie­fluss ab­ge­bremst wird. Der Herd (Feuer) sollte nicht direkt neben oder gegenüber dem Spülbecken (Wasser) oder dem Kühlschrank (Wasser) stehen, da die zwei Elemente Feuer und Wasser im Konflikt stehen. Durch diesen Konflikt können Spannungen und Disharmonie entstehen. Es ist besser einen ausreichenden Abstand von mindestens 60 cm einzuhalten. Das Element Holz wirkt der Fünf-Elemente-Theorie nach entschärfend auf diesen Konflikt. Dieses Element wird durch Pflanzen und die Farbe Grün repräsentiert. Töpfe mit Küchenkräutern zwischen oder oberhalb von Herd und Spüle sorgen schon für eine Harmonisierung. Befinden sich Herd und Spüle gegenüber voneinander, dann kann ein grüner Teppich in deren Mitte die Konfrontation der Elemente abmildern.

»Verstaue Deine Messer lieber in einer Schublade und nicht offen sichtbar, wie zum Beispiel an einer Messerleiste an der Wand oder an einem Messerblock.»

»Sor­ge für aus­rei­chend Licht, vor al­lem di­rekt bei den Ar­beits­flä­chen. Achte auf Sauberkeit und darauf, dass die Abflüsse nicht verstopft sind oder tropfen, das blockiert das Chi.»

Bei Fragen ruf mich gerne an oder schreib mir eine Mail.

In meinem Buch „Glück lässt sich einrichten“ erfährst Du, wie Du Deine Räume ohne großen Aufwand in ein Wohlfühl-Zuhause verwandelst. 

Das Tai Chi

Stärke Deine innere Mitte im Tai Chi

Deine innere Mitte im Tai Chi

Deine innere Mitte kann als Dreh- und Angelpunkt Deines Lebens gelesen werden. Stärke sie im Tai Chi Deiner Wohnung durch eine entsprechende Raumgestaltung, denn hier regeneriert sich die Lebensenergie.

Das Zentrum und der Mittelpunkt Deiner Wohnung aus Sicht des Feng Shui wird als Tai Chi bezeichnet, denn an diesem Ort sammelt sich die Energie. Du kannst diese Energie positiv beeinflussen und lenken, damit Dein Lebensglück gestärkt wird.

Jedes Haus, jede Wohnung oder Raum, sogar jedes Lebewesen hat einen Mittelpunkt. 

Manchmal liegt aber die Mitte nicht in der Wohnung, sondern im Hausflur oder ausserhalb des Wohnhauses. Sollte sich der Mittelpunkt in einer Wand befinden oder im Bereich eines großen Möbelstücks, dann kannst Du das Zentrum mit optischen Mitteln (runder Teppich, Deckenlampe, Mosaik) im Umkreis von einem Meter auch etwas verschieben.

Das Tai Chi einer Wohnung

Tai Chi in Deiner Wohnung

Der Mittelpunkt in Deiner Wohnung steht für Gesundheit, Stabilität und innere Mitte. Es ist wichtig, dass dieser Bereich nicht vollgestellt ist, damit er Potential für Fülle birgt.

Das Tai Chi wird dem Element Erde zugeordnet. Seine Funktion ist die Vermittlung zwischen den einzelnen Räumen in Deiner Wohnung und im übertragenen Sinn – die Vermittlung zwischen den einzelnen Bereichen in Deinem Leben! 

Spürst Du eine Leichtigkeit in deinem Leben

Fühlst Du Dich stabil und geborgen

Betrachte einmal Deine eigene Mitte. Wie fühlt sie sich an

Stärke Deine innere Mitte und nutze die Kraft Deiner Räume

Die Energie (Chi) stärken

Chi ist die Lebensenergie in Räumen, das einen Einfluss auf unser Wohlbefinden, unsere Gesundheit und unseren Erfolg hat. Deswegen solltest Du diesen Bereich gestalterisch unterstützen, damit sich die Energie aufladen kann. 

Die Energiezone des Tai Chi‘s befindet sich im Umkreis von einem Meter rund um den Mittelpunkt der Wohnung. Dort sollte nicht viel herumstehen, was keine Bedeutung hat.

  • Schafe Platz.
  • Sorge  für eine gute Beleuchtung.

Durch eine bestimmte Symbolik kannst Du diesen Bereich markieren, z.B. mit einem Familienbord oder einem zentrierenden Bild. Vielleicht findest Du auch einen sinnigen Spruch oder platzierst frische Blumen. Eine Spirale oder ein Kristall passen hier ebenfalls gut.

  • Schau, was Dich anspricht, um Deine Aufmerksamkeit in diesen Bereich zu bringen.  
  • Finde eine passende Symbolik für Dein Tai Chi und gestalte so Deinen Mittelpunkt. 

Wenn Du bei der Gestaltung Deines Tai Chi’s Hilfe benötigst, melde Dich gerne bei mir oder buche den Minikurs ‚Zuhause wohlfühlen‘, um Dein Zuhause zu einem kraftvollen Ort zu gestalten.

Feng Shui Regeln

FENG SHUI LISTE
Foto von StockSnap/Pixabay

Die Feng Shui Regeln, die dafür sorgen, dass die Energie in den Räumen gut fließen kann.

Jedes Möbelstück in der Wohnung oder im Haus sollte seinen Zweck erfüllen und auch dem Bedürfnis nach Schönheit, Entspannung und Wohlbefinden genügen. Schauen Sie, dass alle Möbel und Gegenstände in einem guten Zustand sind und wirklich genutzt werden. Wichtig ist, dass die Möbel den Energiefluss, auch Chi genannt, nicht blockieren. Die Feng Shui Regeln helfen Ihnen dabei, einen guten Energiefluss in den Räumen zu erreichen.

Weiterlesen …

Live-Workshop mit Katja Schüre

Zeig mir Deinen Grundriss...

Sonntag, 27.11.2022 um 12 Uhr

Zeig mir Deinen Grundriss und ich sage Dir, wo Deine Herausforderungen liegen. 

 

Im Workshop geht es darum, dass …

🍀 Fehlbereiche im Grundriss Blockaden auslösen können.

🍀 im Grundriss wichtige Lebensbereiche verortet sind.

🍀 Treppen ein auf und ab im Leben bedeuten.

🍀 im Badezimmer die Lebensenergie schnell abfließen kann.

🍀 Kellerräume für die Vergangenheit stehen.

 

Ich sage Dir, worauf Du achten darfst, um Dich Zuhause rundum wohl zu fühlen.

Sonntag • 27.11.22 • 12 Uhr 

Melde Dich hier an

Meine E-Mails erreichen Dich über den Anbieter ActiveCampaign. Eine Abmeldung ist jederzeit mit einem Klick möglich. In der Datenschutzerklärung erfährst Du mehr zu meinem E-Mail-Versand. 

Mit dem WohnGlück-Test erfährst Du, welchen Wohnbereich Du verändern solltest, 

um mehr Harmonie und Zufriedenheit in Deinem Leben zu bekommen. 

Nutze das Potential Deiner Räume, damit sie Dich im Alltag kraftvoll unterstützen.

Lade Dir hier den Test herunter: 

Meine E-Mails erreichen Dich über den Anbieter ActiveCampaign. Eine Abmeldung ist jederzeit mit einem Klick möglich. In der Datenschutzerklärung erfährst Du mehr zu meinem E-Mail-Versand.