Nach der Schlafzimmer Analyse wacher und entspannter

Nach meinem Vortrag zum Thema ‚Besser Schlafen‘ kam die Kundin auf mich zu und klagte über große Nervosität, Einschlafstörungen und Herzrasen. Bei der Beratung haben wir als erstes eine Messung der Körperspannung gemacht. Das Multimeter zeigt 3440 mV, das bedeutet das der Körper unter starker Spannung steht. Nach und nach reduzierten wir die umliegenden Strahlenquellen, wie Lampen, Fernseher und DECT-Telefon. Am Ende zeigte das Messgerät eine Körperspannung von 100 mV an.

Kundenstimmen: 

„Katja Schüre ist eine sensible und erfahrene Beraterin in Sachen Wohlbefinden und glücklichem Leben im eigenen Zuhause.

Seit sie die Schlafzimmer Analyse mit ihren professionellen Messgeräten gemacht hat, konnten wir den Elektrosmog deutlich reduzieren. Jetzt fühlen wir uns einfach, wacher und entspannter. Irre, wie man mit wenigen Veränderungen für ein glücklicheres und gesünderes Leben sorgen kann! Eine feelGlück Beratung steht in Kürze an – wir freuen uns auf die Veränderungen!“

Carina H. aus Köln