Der Westen – Element Metall – Kinder, Kreativität und Genuss

Der Westen - Element Metall - Kinder, Kreativität und Genuss

Die Energie wird mit dem Ruhestand und der Ernte in Verbindung gebracht.

Nachdem die Früchte über das Jahr gereift sind, kann nun geerntet werden. Erfolge werden gefeiert. Der Bereich steht für die eigenen Kinder, aber auch die geistigen Kinder, wie die Inspirationen, Ideen und Kreativität. Für alles, was die fünf Sinne (Sehen, Hören, Riechen, Fühlen, Schmecken) anspricht und die Phantasie sowie den Lebensgenuss anregt. 

Die Metallenergie steht für Konzentration und Verdichtung.

Alles, was wir in die Welt bringen, wird von dieser Energiequalität gefördert.

Wenn Du in diesem Lebensbereich jedoch einen Fehlbereich in Deinen Räumen hast, kann sich das negativ auf Dein Wohlbefinden und Deine Lebensqualität auswirken. Es kann zu Blockaden und Hindernissen im Leben kommen, die sich auch auf Deine Kreativität und Deine Lebensqualität auswirken können. 

Um diesen negativen Effekten entgegenzuwirken, ist es wichtig, den Fehlbereich entsprechend  mit dem Element Metall auszugleichen und zu gestalten. Dies kann durch die Verwendung von Farben, Formen, Materialien und Möbeln erfolgen, die dem betroffenen Lebensbereich zugeordnet sind. Achte darauf, dass die Gesamtgestaltung des Raumes harmonisch bleibt und das Gleichgewicht aller Elemente berücksichtigt wird.

Was bedeutet ein Fehlbereich im Westen für den Alltag?

Fehlende Kreativität: Es kann zu Problemen in zwischenmenschlichen Beziehungen, Schwierigkeiten bei der Entscheidungsfindung und fehlender Kreativität führen.

Mangel an Selbstbewusstsein: Der Westen kann mit dem Selbstwertgefühl und der Selbstsicherheit in Verbindung gebracht werden. Wenn der Westen als Fehlbereich betrachtet wird, kann dies darauf hinweisen, dass eine Person Schwierigkeiten hat, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und selbstbewusst aufzutreten.

Kommunikationsprobleme: Der Westen ist auch mit der Kommunikation verbunden, insbesondere mit der Fähigkeit, effektiv zu kommunizieren und sich auszudrücken. Wenn der Westen ein Fehlbereich ist, kann dies bedeuten, dass es Schwierigkeiten gibt, sich klar auszudrücken oder gehört zu werden.

Schwierigkeiten in Beziehungen: Der Westen kann auch mit Beziehungen und zwischenmenschlichen Verbindungen in Verbindung gebracht werden. Ein Fehlbereich im Westen kann darauf hinweisen, dass es Schwierigkeiten gibt, Beziehungen aufzubauen oder aufrechtzuerhalten.

 

Wie Du das Element Metall gestalterisch in Deinen Räumen umsetzen kannst

Runde oder ovale Objekte: Da der Westen mit der runden Form und dem Element Metall in Verbindung gebracht wird, können runde oder ovale Objekte wie Lampen, Vasen oder Spiegel den Westen stärken.

Farben: Die Farben Weiß, Silber, Gold und Grau sind dem Element Metall zugeordnet und können im Westen verwendet werden, um ihn zu stärken.

Bilder oder Symbole: Bilder oder Symbole von Sonnenuntergängen, Sternenhimmel oder anderen natürlichen Landschaften können dazu beitragen, den Westen zu stärken und positive Energie zu erzeugen.

Möbel: Möbelstücke aus Metall oder solche mit runden Formen können den Westen stärken. Ein Beispiel wäre eine runde Stehlampe oder ein metallischer Couchtisch.

Für weitere Anregungen, melde Dich gerne bei mir.

Hol Dir den WohnGlück-Test und finde schnell heraus, was Dich im Moment belastet und wie Du Unterstützung durch Deine Räume bekommst.