Aktivieren Sie Ihre Wünsche in Ihren Räumen

Aktivieren Sie Ihre Wünsche in Ihren Räumen

Feng Shui be­deu­tet, dass wir un­ser Um­feld so ge­stal­ten kön­nen, dass es uns bei der Er­fül­lung un­se­rer Wün­sche un­ter­stützt. Dies funk­ti­o­niert über die Re­so­nanz­zo­nen des Ba­gua, die wir über die acht Him­mels­rich­tun­gen er­mit­teln kön­nen.

Um ei­nen Le­bens­wunsch zu ak­ti­vie­ren, setzen Sie per­sön­lich ge­wähl­te Sym­bo­le ein.

Sym­bo­le gab es schon in al­len Kul­tu­ren. Hin­ter je­dem ver­barg sich ein be­son­de­res Wis­sen. Sie wur­den zum Bei­spiel als Schutz­zei­chen, zur Ab­wehr oder zur Stär­kung ein­ge­setzt. Je­des wur­de be­wusst ver­wen­det, zu ei­nem be­stimm­ten Zweck. Es hat­te eine be­stimm­te Auf­ga­be.

 

Set­zen Sie Ihren Wunsch durch ein Sym­bol oder auch durch eine Wunschkarte ganz be­wusst an den richtigen Ort.

Wie geht das?

  • Über­le­gen Sie sich, was Sie da­mit er­rei­chen wol­len.
  • Wäh­len Sie sorg­sam die rich­ti­ge Himmelsrichtung aus.
  • Bit­ten Sie da­rum, dass sich sei­ne Wir­kung ent­fal­tet.
  • Schen­ken Sie ihm Aufmerksamkeit.

Energie folgt der Aufmerksamkeit

Suchen Sie mit Bedacht ein Symbol aus:

  • Was be­deu­tet das aus­ge­wähl­te Sym­bol im All­ge­mei­nen?
  • Wel­che Be­deu­tung hat die­ses Sym­bol für Sie? Wäh­len Sie nur ein Sym­bol aus, zu dem Sie ei­nen Be­zug ha­ben.
  • Was löst es aus? Stärkt es den Wunsch? Zaubert es Ih­nen ein Lä­cheln auf die Lip­pen? Verwenden Sie nur ein Sym­bol, das Sie an­spricht.

Die Wunschkarte

Wenn Sie wirklich etwas wollen und es sich wünschen, dann müssen Sie sich den Wunsch ganz genau vorstellen. Lassen Sie ihn vor Ihrem inneren Auge Realität werden, visualisieren Sie ihn in Farben, Formen, ganz lebendig. Überlegen Sie sich, was Sie in diesem Moment für Kleidung tragen, wie die Gegend aussieht und schmücken Sie jedes Detail aus. Durch die Visualisierung programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein auf diesen Wunsch.

Aus dieser Visualisierung gestalten Sie Ihre Wunschkarte. Sie können Ihren Wunsch ganz genau beschreiben, ihn malen oder eine Collage gestalten. Die Karte muss kein Kunstwerk sein, sondern soll als Energieanker dienen. Sie können die Karte in einem Rahmen aufstellen, aufhängen oder in eine kleine Schatzkiste legen, so dass Sie von niemandem außer Ihnen wahrgenommen wird. Jedes Mal, wenn Sie an Ihrer Karte vorbeigehen, werden Sie an Ihren Wunsch erinnert.

Möchten Sie z.B. ein neues Auto kaufen, können Sie ein Foto mit dem Autos wählen. Möchten Sie einen Urlaub am Meer verbringen, dann wählen Sie eine Landschaft, die Ihrer Vorstellung entspricht.

 

Aktivieren Sie jetzt Ihre Wünsche in Ihren Räumen

Wenn alles fertig gestaltet oder ausgesucht ist, legen Sie Ihren Wunsch in eine dafür passende Himmelsrichtung, so dass die Energie dieser Richtung auch unterstützend auf Ihren Wunsch einwirkt.

Welche Himmelsrichtung ist die Richtige?

  • Norden – Karriere, Lebensweg
  • Nordosten – Wissen, Spiritualität
  • Osten – Familie, Gesundheit, Neubeginn
  • Südosten – Wohlstand, Reichtum
  • Süd – Ruhm, Anerkennung
  • Südwesten – Partnerschaft und Beziehungen zu Freunden, Kollegen, Nachbarn
  • Westen – Kinder, Kreativität, Intuition
  • Nord-West – hilfreiche Freunde, Mentoren
  • Tai Chi (Wohnungsmitte) – Erdung, die innere Mitte

Als So­fort­maß­nah­me emp­feh­le ich Ih­nen ei­nen Strauß fri­sche Blu­men zu plat­zie­ren. Ach­ten Sie da­rauf, dass die Blu­men auch wirk­lich im­mer frisch sind, ent­fer­nen Sie ab­ges­tor­be­ne Blü­ten und Blät­ter und sor­gen Sie re­gel­mä­ßig für fri­sches Wasser.

Wenn Sie Ihre Wünsche gezielt in einem Lebensbereich aktivieren möchten und Unterstützung brauchen, dann melde Sie sich gerne bei mir.