14.06.2020 Wünsch dir was …

WÜNSCH DIR WAS …  14.06.2020 um 11 Uhr

Gedanken erschaffen Realität. Alles ist mit allem verbunden.

Möchtest du auch durch die Kraft der Gedanken deine Wünsche erfüllen? Es geht ganz einfach, du brauchst keine Vorkenntnisse, sondern nur deine Phantasie und Vorstellungskraft.

Wie schön, wenn du mit dabei bist!

Zoom-Meeting beitreten:  

https://us02web.zoom.us/j/87279374625

Meeting-ID: 872 7937 4625

Jeder in der Gruppe fokussiert gleichzeitig seine Gedankenkraft auf ein bestimmtes Ziel, ein Projekt oder einen Herzenswunsch. Es entsteht eine kraftvolle kollektive Dynamik, die den Wunsch dadurch in Bewegung bringt. Der Energiefluss auf das gemeinsame Ziel potenziert sich durch das kollektive Energiefeld.

Ein Beispiel:  Ein Teilnehmer aus der Gruppe wünscht sich einen neuen Job und formuliert diesen Wunsch mit seinen Worten im Positiven vor der Gruppe. Die anderen Teilnehmer|innen entwickeln dazu eine positive Geschichte in ihrem Kopf, wie dieser Wunsch in Erfüllung geht:

‚Ich stelle mir vor, wie du einen unterschriebenen Arbeitsvertrag in der Hand hälst und dann auf dem Weg zu deinem neuen Job bist, den Job anfängst und am Abend mit deinen Freunden darauf anstößt…‘

Es geht darum, ein klares geistiges Bild dessen zu entwickeln. So beauftragst du deine schöpferische Intelligenz, nach einer Lösung für dein Gegenüber zu suchen und diese in deinem Kopf wie in einem Film ablaufen zu lassen. Sollten für diesen Wunsch noch besondere Botschaften mitzuteilen sein, kann jeder Teilnehmer diese dem Wunschkanidaten mitteilen.

Die Kraft deiner Gedanken ist nicht nur auf dein Gehirn begrenzt. Sie finden ihren Weg hinaus zu Menschen und Dingen, auch wenn sie Kilometer weit entfernt sind und bewegen die Ereignisse oder Wünsche so zum Positiven.

Das Spannende an dieser Methode ist, dass sie einen Spiegeleffekt für alle Mitwirkenden erzeugt. Jeder profitiert selber von der Energie der Vision und kann dadurch mit seinen Themen in einen Heilungsprozess gelangen.

Ablauf am Sonntag:  Das Meeting ist auf 60 min beschränkt. Wähle dich bitte pünktlich um 10.50 Uhr im Zoom-Meeting ein. Wir beginnen dann um 11 Uhr mit der Begrüßung und schließen dann den Raum für alle weiteren Gäste, um nicht gestört zu werden.

Wenn du einen Wunsch hast, für den du die Kraft der Gruppe nutzen möchtest, dann schreibe kurz eine Mail unter info@feel-glueck.koeln. Wir können 3 Wünsche an dem Sonntag visualisieren. Ausgewählt wird der Wunsch am Freitag vor dem Meeting.

Der Wunsch sollte klar und präzise formuliert werden. Je genauer, desto besser. Man kann nur für sich selber wünschen und nicht für jemand Anderen. Was genau soll geschehen? Bis wann soll es eintreffen? Es empfehlt sich den Wunsch so vorzuformulieren, dass er im Meeting dann nur abgelesen werden kann.

Ablauf des Zoom-Meetings

  • Begrüßung
  • FeedBack der letzten Wünsche
  • Einstimmungsritual
  • Kurzvorstellung des Wunsches vom Wunschkandidaten
  • Das Kommando für einen zeitgleichen Start und das Ende ertönt durch einen Gong
  • Jeder visualisiert den Wunsch und stellt sich für ca. 5-10 Minuten gedanklich vor, wie der Wunsch Realität wird
  • Jeder kann seine Botschaft dem Wünschenden per WhatsApp Sprachmitteilung persönlich mitteilen
  • Abschlussritual und Dank an alle

Die Teilnehmer, die in die Gruppe kommen, werden nicht einzeln vorgestellt, damit wir pünktlich um 11 Uhr mit unserer Eröffnung und den Wünschen starten können.

Wir freuen uns auf dich und deine Wünsche !